ALTHOM stärkt strategische IPS-Allianz

ALTHOM qualifiziert sich als HICO-Business-Partner und Cortona3D-Sub-Reseller

Nach 10 Jahren als Spezialist im Bereich der Technischen Dokumentation sowie des Engineerings erweitert ALTHOM seine Kompetenzen und qualifiziert sich als Lösungsanbieter für IT-Lösungen softwaregestützter Luftfahrtdokumentation.

Die HICO-Partnerschaft wird durch das Zertifizierungsprogramm für die HICO TechDoc-Suite™ gestärkt. Neben dem Verkauf wird damit umfassender Anwender- & Applikationssupport angeboten. Die Kompetenzen betreffend die HICO iPS-Suite™ und der damit im Kontext stehenden „S-series of IPS-/ILS-Specifications“ (u.a. S3000L) werden sukzessive ausgebaut.

Die HICO TechDoc-Suite™ erlaubt es, Luftfahrtprojekte sowohl gemäß dem ATA e-Business Programm (ATA iSpec2200 & ATA Spec2000) als auch der Spec S1000D wirksam durchzuführen. ALTHOM hat gemeinsam mit HICO die neuesten ATA-Anforderungen bezüglich Component Maintenance Publications (CMP), ATA Spec1000BR v4.2, erfolgreich in die Tat umgesetzt.

Ein weiterer Schwerpunkt von ALTHOM sind IT-Lösungen für zukunftsorientiertes Visual Design, Technische Illustrationen & Animationen. Hier fokussiert sich ALTHOM als Sub-Reseller von HICO auf das Cortona3D-Portfolio. Neben 3D-Funktionalitäten ist die Prozesskette zur nachhaltigen Verarbeitung von 2D-Illustrationen gewährleistet.

In gemeinsamen Projekten mit HICO wurden die Cortona3D-Produkte für verschiedenste Luftfahrt-OEMs bereits erfolgreich eingesetzt. Im Vergleich zu anderen marktüblichen Softwarelösungen konnten hier die integrierte, verlinkte S1000D-konforme Erstellung der IPD-Datenmodule aus den 3D-CAD-Daten sowie die direkt ableitbaren 2D-Illustrationen überzeugen. Darüber hinaus ergeben sich Möglichkeiten einer integrierten Arbeitsweise mit der HICO TechDoc-Suite™.

ALTHOM entwickelt die eigenen Mitarbeiter im anspruchsvollen Feld der IPS-Disziplinen und bietet somit den Kunden eine Vielzahl von weiteren Möglichkeiten im Rahmen von Projektgeschäften und Nearshoring-Lösungen an den Standorten in Patras oder Danzig.

ALTHOM hat sich auf das Offshoring spezialisiert und bietet seinen Kunden den Zugang zu kostengünstigen ausländischen Entwicklungs- und Produktionskapazitäten in Kombination mit deutscher Projektsteuerung und Qualitätssicherung als Dienstleistung an.

Das Unternehmen

Erneuerbare Energien
Luft- und Raumfahrt
Verteidigung
Medizintechnik
Maschinenbau
Schiffbau

Unser Konzept lässt sich branchenübergreifend anwenden und garantiert den Kundenanforderungen und Erwartungen gerecht zu werden.
ALTHOM | The Offshoring Company